Bürger ID

Was ist eine BürgerID?

Digitale Identität mit einer Bürger ID
Frau zeigt Ihre BürgerID-Karte als digitale Identität vor

Die BürgerID eröffnet Bürgern die Möglichkeit, Online-Angebote von Kommunen und anderen öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen zu nutzen und je nach Angebot z.B. Anträge direkt an die zuständige Stelle zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Bürgerinnen und Bürger sollen über die BürgerID mit der Verwaltung einfach und sicher rund um die Uhr online kommunizieren können und notwendige Verwaltungsleistungen auch online erledigen können. Das erspart dann auch den persönlichen Gang zur Behörde.

Mit der Bürger ID wird häufig ein zentrales Postfach eingerichtet, bei dem die sichere Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis erfolgen kann. Dieser beinhaltet eine neue Online-Ausweisfunktion, die sog. eID Funktion. Diese elektronische ID Funktion des neuen Personalausweises dient der Anmeldung bei den Kommunen.

Bei Anmeldung mit dem neuen Personalausweis werden die Identitätsdaten für die Anmeldung an ein digitales Verwaltungsverfahren genutzt – egal ob kommunal oder staatlich. Diese zugrundeliegenden Identitätsdaten, die sog. BürgerID, ermöglicht die eindeutige Authentifizierung des Nutzers und ist für viele digitale Verwaltungsleistungen einsetzbar.

Die Bürger.ID

Vom Bürger für die Behörde

Die BÜRGER.ID bringt für die kommunale Verwaltung des 21. Jahrhunderts vielfältigen Nutzen um gesellschaftliche, wirtschaftliche und behördentechnische Entwicklungen miteinander in Einklang zu bringen.

Eine Identität mit Vertrauen

Die BÜRGER.ID ermöglicht, personenbezogene Daten unterschiedlicher Dokumente des Bürgers (z.B. Reisepass, Personalausweis, Aufenthaltstitel, Führerschein) als eindeutige elektronische Identität auf einem vereinbarten Vertrauensniveau zu hinterlegen. Ziel der BÜRGER.ID ist, die physische Identität von Personen in die die digitale Welt zu übertragen, sicher und einfach für den Bürger und die Verwaltung.

Vereinfachte Digitalisierung

Moderne Software- und Schnittstellen-Technologien ermöglichen, Medien- und Technologiegrenzen abzubauen. Die BÜRGER.ID hilft auch die Komplexität von Schnittstellen für Bundes-, Landes- und kommunale Behörden mit deren privaten Diensteanbietern zu vermindern, um die Implementierung kommunaler Identitäten zu vereinfachen und die Verwaltungsprozesse effizienter zu gestalten.

Die Behörden online

Mit der BÜRGER.ID ermöglicht die Behörde dem Bürger alle Behördengänge online abzuwickeln und das so einfach wie eine Bestellung bei Amazon oder ein Kauf bei Ebay. Verwaltungsdienstleistungen sind mit der BÜRGER.ID jederzeit verfügbar, auch außerhalb von Öffnungszeiten und bürgerfreundlich über aktuelle Endgeräte zugänglich. Dabei werden Nutzerfreundlichkeit, Sicherheitsanforderungen und Datenschutz unter einen Hut gebracht.

 

Links

Identifikationsnummer für alle Bürger kommt ab Juli | heise online

https://www.heise.de
Der Bundesrat hat in seiner Plenarsitzung am gestrigen Freitag einer Verordnung (PDF-Datei) der Bundesregierung zugestimmt, welche verfahrenstechnische Einzelheiten zur Einführung einer Personenkennziffer erhält.

Bürger-ID: Schaffhausen macht vorwärts mit der digitalen Identität …

https://www.luzernerzeitung.ch
Über eine App sollen die Bewohner des Kantons Schaffhausen künftig Dienste der Einwohnerkontrolle oder des Steueramtes in Anspruch nehmen können. Als einer der ersten Kantone will Schaffhausen eine Bürger-ID einführen. Ähnliche Projekte laufen auch anderswo.

Schaffhausen schafft Bürger-ID – Schaffhausen und Zürcher Startup …

Über eine App sollen die Bewohner des Kantons Schaffhausen künftig Dienste der Einwohnerkontrolle oder des Steueramtes in Anspruch nehmen können. Als einer der ersten Kantone will Schaffhausen eine Bürger-ID einführen. Ähnliche Projekte laufen auch anderswo.
Der Kanton Schaffhausen will vorwärtsmachen bei der Digitalisierung und die Grundlagen für eine digitale Unterschrift schaffen. Eine solche elektronische Unterschrift für die Bürger des Kantons Schaffhausen soll schon bald Realität werden. Möglich macht das ein kleines Jungunternehmen aus Zürich.

Kanton Schaffhausen plant digitale Bürger-ID – computerworld.ch

http://www.computerworld.ch
Der Kanton Schaffhausen entwickelt mit dem Start-up Procivis eine digitale Bürger-ID. Sie soll den Einwohnern elektronische Behördendienste zugänglich machen.